Einsatzbericht vom

[ B 3 ] Zimmerbrand

Beteiligt:
Göllsdorf
Rottweil

Die Feuerwehr Rottweil wurde am 28.07.2022 um 17:43 Uhr mit dem Stichwort B3 - Zimmerbrand in die Heerstraße gerufen.

Anwohner hatten austretenden Rauch aus einem gekippten Fenster, sowie einen piepsenden Rauchmelder bemerkt.

Daraufhin wurde der Löschzug aus der Kernstadt gemeinsam mit der Atemschutznotfalltrainierten Staffel des Löschzug IV aus der Rottweiler Altstadt und der Führungsgruppe mit dem ELW der Einsatzabteilung Rottweil-Göllsdorf mit 36 Einsatzkräften in 8 Fahrzeugen entsandt.

Da sich die betreffende Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses befand, wurde zeitgleich zu einem Einstieg mittels Steckleiter, die Drehleiter in Stellung gebracht.
Aufgrund möglicher Personen in der verrauchten Wohnung wurde unverzüglich ein gewaltsamer Zugang zur Wohnung über die Balkontüre geschaffen.
Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr in der Wohnung, lediglich angebranntes Essen auf einem angeschalteten Herd.

Die Wohnung wurde daraufhin mittels Überdruckbelüftung vom Rauch befreit und anschließend an den Wohnungseigentümer übergeben.


© 2022 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz