Einsatzbericht vom

[ B 4 ] Brand Garage in Gebäude

Beteiligt:
Feckenhausen
Göllsdorf
Neukirch
Rottweil
Zepfenhan
FR Zepfenhan

Die Feuerwehr Rottweil wurde mit den Abteilungen Feckenhausen, Neukirch, Rottweil, Zepfenhan sowie der Führungsgruppe Rottweil um 16:20 Uhr mit dem Stichwort B4 "Brand Garage in Gebäude" in den Ortsteil Neukirch alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine erhebliche Rauchentwicklug sichtbar.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass ein Carport samt darin abgestellten Fahrzeugen im Vollbrand stand und das Feuer bereits auf die Fassade und den Dachbereich des Gebäudes übergegriffen hatte.

Durch den sofort eingeleiteten Außenangriff konnte eine weitere Ausbreitung auf das Wohngebäude verhindert und der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Aufgrund anfänglicher Unklarheit darüber, ob sich noch Personen im Gebäude befinden, wurde zeitgleich durch mehrere Atemschutztrupps eine Personensuche im Gebäude durchgeführt. Personen wurden im Brandobjekt nicht mehr vorgefunden.

Die Feuerwehr war mit 15 Fahrzeugen und 65 Einsatzkräften unter der Einsatzleitung des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Markus Württemberger im Einsatz. Ebenfalls vor Ort machten sich der stellvertetende Kreisbrandmeister Werner Storz sowie Bürgermeister Dr. Christian Ruf ein Bild der Lage.