Eröffnung der Ausstellung „500 Jahre Ewiger Bund“

Unter den Augen zahlreicher Gäste eröffnete Bürgermeister Dr. Christian Ruf am 29. August 2019 die Ausstellung „500 Jahre Ewiger Bund“ im Alten Rathaus in Rottweil. Der Verein „Rottweiler Freunde von Brugg“ hatte die Ausstellung im Vorfeld unter Federführung von Wolfgang Mack und Harald Sommer organisiert und zahlreiche Exponate hierfür gewinnen können. Behandelt wird in der Ausstellung nicht nur der ewige Bund selbst, sondern auch andere Aspekte der Freundschaft zwischen der Schweiz und Rottweil, insbesondere die Partnerschaft mit der Stadt Brugg, die als älteste Städtepartnerschaft in Deutschland gilt.

Teil dieser Ausstellung ist natürlich auch die langjährige Freundschaft der Feuerwehr Rottweil mit dem Rettungskorps Brugg, die bereits seit über 48 Jahren besteht. Zu sehen ist hier neben diversen Bildern aus mehreren Jahrzehnten unter anderem auch die Einladung zum „Herisauer Feuerwehrmarsch“ 1972, wo sich die Feuerwehren nach dem ersten Treffen 1971 besser kennenlernten.

Die Ausstellung ist noch bis zum 20.9.2019 zu den normalen Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen, sowie am Sonntag, 8. September im Rahmen des Rottweiler Stadtfests ab 14 Uhr.