Abteilungsversammlung der Einsatzabteilung Rottweil

Die Einsatzabteilung Rottweil war während der Pandemie jederzeit einsatzbereit und trotz den Beschränkungen wurden zahlreiche Lehrgänge absolviert sowie Weiterentwicklungen und Neubeschaffungen durchgeführt. Im Rahmen zahlreicher Beförderungen übergibt Bernd Bechtold sein Amt als Löschzugführer nach 30 Jahren.

Nach zwei Jahren Pandemie kam die Einsatzabteilung Rottweil zur ersten Abteilungsversammlung zusammen, zu der der stellvertretende Abteilungskommandant seine Kameradinnen und Kameraden herzlich begrüßte. Nicht zuletzt aufgrund der hohen Impfbereitschaft und Rücksichtnahme in Übungsdienst und Einsätzen war die Einsatzabteilung Rottweil jederzeit Einsatzbereit und war bei über 70% der Einsätze der Gesamtwehr beteiligt. Auch wenn die Kontaktbeschränkungen es nicht vereinfachten, wurde ein neues Hygiene-Konzept eingeführt, ein neues Löschfahrzeug für den Löschzug Bühlingen beschafft und die Beschaffung des Abrollbehälters Gefahrgut des Landkreises unterstützt. Besonders stolz ist die Einsatzabteilung auf die jungen Kameradinnen und Kameraden, die das Leistungsabzeichen in Bronze absolvierten.

Nach den Berichten von Kommandant, Schriftführer, Kassiererin und den Kassenprüfern wurde die Führung der Einsatzabteilung durch die 119 aktiven einstimmig entlastet.

Corina Daute wurde einstimmig als Kassiererin wiedergewählt, Steffen Ernst und Christian Ponick wurden ebenfalls einstimmig als Kassenprüfer gewählt. Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden wurden durch Frank Müller aufgrund ihrer Lehrgänge und Dienstzeiten entsprechend befördert.

Helmut Bäuerle, Bernd Hildebrandt und Michael Votteler wechselten nach jahrzehntelanger aktiver Mitgliedschaft mit einem großen Applaus in die Altersabteilung.

Auf Vorschlag der Abteilungsversammlung wurde Stefan Salowsky als Leiter des Löschzug V eingesetzt, gleichzeitig wurde Udo Blust für seine langjährige Arbeit als Zugführer gedankt.

Weiterhin wurde Patrick Kohl als Zugführer des Löschzug III eingesetzt, der Bernd Bechtold als Löschzugführer nachfolgt. Er wurde am 25.02.1992 als jüngster Löschzugführer der Einsatzabteilung eingesetzt und übergibt seine Tätigkeit nach vollen 30 Jahren.


© 2022 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz