Einsatzbericht vom

[ H 3 ] Verkehrsunfall

Beteiligt:
Rottweil

Die Feuerwehr Rottweil wurde am 14.10.2022 um 15:06 Uhr unter dem Stichwort H3 – Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A81 alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden durch die Integrierte Leitstelle mehrere Unfallstellen gemeldet. Nach einer ersten Erkundung konnten zwei unabhängige Unfallstellen gemeldet werden, bei denen jeweils ein Fahrzeug von der Straße abgekommen war. Der Rüstzug der Feuerwehr Rottweil teilte sich auf die beiden Unfallstellen auf und unterstützte die Polizei bei den Absicherungsmaßnahmen. Der Brandschutz wurde sichergestellt und die leicht verletzten Personen an den Rettungsdienst übergeben. Die zusätzlich alarmierte Feuerwehr Oberndorf konnte auf der Gegenfahrbahn keine weitere Unfallstelle ausmachen. Die Feuerwehr Rottweil war mit 18 Kräften und 5 Fahrzeugen vor Ort.


© 2022 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz