Einsatzbericht vom

[ B 2 P ] Unklare Rauchentwicklung

Beteiligt:
Göllsdorf
Neukirch
Rottweil
Zepfenhan

Am Sonntag, dem 3.12.2017, wurden die Einsatzabteilungen Neukirch, Zepfenhan, Rottweil sowie der Einsatzleitwagen 1 der Einsatzabteilung Göllsdorf und die Atemschutznotfall-trainierte Staffel (ANTS) des Löschzugs 4 (Altstadt) zu einer gemeldeten Rauchentwicklung nach Rottweil-Neukirch alarmiert. Binnen kurzer Zeit gelang es den Einsatzkräften den Brand erfolgreich zu bekämpfen. 

Im Einsatz waren insgesamt 44 Einsatzkräfte mit 7 Fahrzeugen.


© 2022 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz