Einsatzbericht vom

[ B 2 ] Pkw-Brand A81

Beteiligt:
Rottweil

Die Feuerwehr Rottweil wurde am 11.01.2020 um 13:11 Uhr auf die Autobahn A81 zu einem Pkw-Brand in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war aufgrund der starken Rauchentwicklung ersichtlich, dass die Einsatzstelle zwar in Fahrtrichtung Stuttgart, aber unmittelbar an der Anschlussstelle Rottweil von Singen her lag. Da dort der Einsatzbereich der Feuerwehr Trossingen ist, wurde diese ebenfalls alarmiert.

Die Rottweiler Einsatzkräfte, die ja bereits auf der Anfahrt waren, erreichten die Einsatzstelle als erstes und nahmen sofort die Brandbekämpfung auf.

In Absprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Trossingen wickelte die Feuerwehr Rottweil den Einsatz dann noch vollständig ab, so dass die Trossinger Kräfte sofort wieder herausgelöst werden konnten.

Von der Feuerwehr Rottweil waren 4 Fahrzeuge (1/10, 1/44, 1/52 und 1/24) mit 16 Einsatzkräften im Einsatz.