Einsatzbericht vom

[ B 2 P ] Erfolgreiche Menschenrettung bei Küchenbrand

Beteiligt:
Göllsdorf
Rottweil

Um 18:29 wurde die Feuerwehr Rottweil am Mittwoch, den 21.10.20 zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einer Wohnung alarmiert.

Beim Eintreffen ergab die Lageerkundung einen Küchenbrand. Zudem gaben Nachbarn an, dass sich noch eine Person in der Wohnung befindet.

Sofort drangen Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz in die Wohnung ein. Bereits um 18:38 h, also nur 9 Minuten nach der Alarmierung, konnte die Person aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Zeitgleich wurde der Brand erfolgreich bekämpft.

Die Feuerwehr Rottweil war mit 30 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen vor Ort.