Vorsicht bei der Desinfektion von Mund-Nasenmasken

Aus aktuellem Anlass raten wir dringend von einer Desinfektion von Mund-Nasenmasken in der Mikrowelle ab. Üblicherweise sind in den Masken im Nasenbereich Metallbügel /-drähte eingearbeitet, die in der Mikrowelle eine Funkenbildung erzeugen und damit einen Brand auslösen können. Nach Einschätzung des Innenministeriums Baden-Württemberg ist die beabsichtigte Desinfektionswirkung außerdem nicht gewährleistet.