Neue Einsatzkleidung für die Feuerwehr Rottweil

Nach über 14 Jahren wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rottweil am Montag, 25.11.2019 bzw. Dienstag, 26.11.2019 mit einer neuen Einsatzkleidung ausgestattet.

Die auffälligste Neuerung ist sicherlich die Farbgebung. War die alte Einsatzkleidung in dunkelblau mit reflektierenden Streifen, ist die neue in rot und neongelb gehalten. Diese Farbkombination wurde aufgrund der höheren Signalwirkung gewählt, da ein großer Teil der Einsätze auch auf Bundesstraßen und der nahegelegenen Autobahn A81 stattfinden.

Die bisherige Einsatzkleidung „Modell Rottweil“ entstand damals in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Stadtbrandmeister Rainer Müller und war zum Beschaffungszeitpunkt eine der aktuellsten Ausführungen. Brachte dieses Modell jedoch noch ca. 4,5 kg auf die Waage, ist das neue Modell „Fireliner IV“ der Firma Consultiv nun um 1,3 kg leichter. Zudem besitzt dieses mehr Taschen zur Unterbringung von Ausrüstung und hat einen funktionelleren Schnitt. Die Reißfestigkeit des Obermaterials ist um das Vierfache höher, ebenso verliert die neue Einsatzbekleidung weniger Schutzwirkung beim Kontakt mit Ölen und Kraftstoffen. Die Atmungsaktivität ist durch die neue Gore-Tex® Membran verbessert. Die Träger schwitzen nicht so schnell, der Tragekomfort wird verbessert. Ebenso schützt die neue Membran vor dem Durchdringen von Blut und anderen Krankheitserregern. Im Brandeinsatz schlägt die Hitze bei direktem Kontakt mit dem Feuer erst nach 6 Sekunden durch, die alte Schutzkleidung hielt hier lediglich 4 Sekunden stand. Als Highlight wurde eine individuelle Beschriftung im Schulterbereich angebracht, welche die Feuerwehr Rottweil unverkennbar mit der Stadt verbindet.

Auch der Umweltschutz wurde bei der Beschaffung nicht vernachlässigt. Bei der Pflege der Kleidung ist eine Nachimprägnierung erst nach 20 Wäschen nötig. Bisher musste nach jeder fünften Wäsche das Imprägniermittel eingesetzt werden. Insgesamt wurden bei der Beschaffung über 60 relevante Kriterien beachtet.

Dank der tatkräftigen Mithilfe der Kleiderkammer sind alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Rottweil ab sofort mit der neuen Einsatzkleidung ausgestattet.

Selbstverständlich wird gut erhaltene Einsatzkleidung, welche in den letzten Jahren ersatzweise ausgetauscht wurde, weiterhin aufbewahrt und als Ersatzbekleidung bereitgehalten, sollte die neue im Einsatz kontaminiert und anschließend gereinigt werden.