Fahrzeugweihe des neuen MLF des Löschzug Bühlingen

Am Samstag, den 17.09.2022 wurde das neue Mittlere Löschfahrzeug MLF des Löschzugs Bühlingen feierlich geweiht, nachdem es im April 2022 von der Firma Walser in Österreich überführt wurde.
Bürgermeister Dr. Christian Ruf beglückwünschte stellvertretend für den Oberbürgermeister den Löschzug zum neuen Fahrzeug und dankte den Mitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz. Das Fahrzeug sei ein Zeichen der Wertschätzung ihrer ehrenamtlichen Arbeit deren Wert unbezahlbar sei. Begleitet vom Musikverein Bühlingen erbat Pfarrer Thomas Böbel den Segen für das neue Fahrzeug sowie für alle Helfenden in den Hilfsorganisationen.
Das MLF ersetzt ein Löschgruppenfahrzeug LF 8, sodass nun mit der fest verbauten Fahrzeugpumpe mit eingebautem Löschwassertank von 1000 Liter Volumen ein einsatztaktischer Vorteil besteht. Weiterhin können sich die Einsatzkräfte nun bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle mit vier im Führerhaus befindlichen Atemschutzgeräten ausrüsten.
Das Fahrzeug besitzt einen teleskopierbaren Lichtmast, sowie eine Wärmebildkamera. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte verfügt das MLF über eine Heckwarneinrichtung, sowie eine Sondersignalanlage mit LED-Leuchten und Pressluft-Martinhorn.


© 2022 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz