Löschzüge 1-3

Gründung der Abteilung Rottweil: 1856
Gründung der Jugendfeuerwehr: 1965
Aktive (zur Zeit): 77
Personalsituation: Die Abteilung Rottweil hat einen guten Personalstand mit hochmotivierten Kameradinnen und Kameraden.
Die insgesamt gute Personalsituation ist der langjährigen sehr guten Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr zu verdanken, da aus der JF ständig Nachwuchs in die aktive Wehr kommt.
Einsatzgebiet: Gesamte Gemarkung der Stadt Rottweil, in den Stadtteilen zusammen mit der Stadtteilwehr.
Stützpunktwehr für die umliegenden Gemeinden.
Autobahnwehr auf der A81 zwischen den Anschlussstellen RW und VS in Fahrtrichtung Singen, sowie RW und Oberndorf in Fahrtrichtung Stuttgart.
Dienste: Im zweiwöchigen Rhythmus finden Gesamtdienste statt,  dazwischen wird nach Hauptalarmschleifen getrennt geübt (sog. 100er- bzw. 101er-Dienste).
Die Maschinisten- und Technikdienste unter der Leitung von H. Alf finden parallel zu den Schleifendiensten statt.
Die Innendienste im Winter finden im zweiwöchigen Rhythmus statt.
Kameradschaftspflege: Neben den im Umkreis befreundeten Feuerwehren treffen wir uns regelmäßig mit den Feuerwehren Schömberg und Bisingen aus dem Zollernalbkreis.
Besonders herzlichen Kontakt unterhalten wir zu unserer Partnerwehr in Brugg/Schweiz.
Zugführer

Zugführer Löschzug 1:
Martin Raible

Zugführer Löschzug 2:
Bernd Müller

Zugführer Löschzug 3:
Bernd Bechtold

© 2019 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz