Kinderfeuerwehr

Schon die "Kleinsten" brennen für das Thema Feuerwehr. Die großen Feuerwehrautos mit Blaulicht und Martinshorn, die viele Technik und die coole Ausrüstung begeistern einfach. Doch für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr muss man 10 Jahre alt sein. Und wer will schon so lange warten? Keiner!  

Darum gibt es in der Feuerwehr Rottweil die Kinderfeuerwehr. Hier lernen die Kinder die Feuerwehr kindgerecht kennen. Spiel und Spaß stehen ganz im Mittelpunkt: Von der Schatzsuche mit dem Kompass bis zum Backen von Plätzchen. Die Kinderfeuerwehr bietet eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung, bei der Feuerwehr nur ein Teil des Dienstplans ist. 

Mit welchem Alter darf man in die Kinderfeuerwehr?

Kinder zwischen 6 und 9 Jahren können die Kindergruppen besuchen.  Danach wechseln sie zur Jugendfeuerwehr.   

Wo gibt es überall Kinderfeuerwehren?

Aktuell gibt es eine Kinderfeuerwehrgruppe im Stadtteil Zepfenhan und ab voraussichtlich Oktober 2017 auch in Göllsdorf.

Wo kann ich mehr über die Kinderfeuerwehr erfahren?

Weitere Informationen erhalten Sie beim Stadtjugendwart  oder bei den Gruppenleitern der jeweiligen Kinderfeuerwehrgruppe.

© 2017 Feuerwehr Rottweil
Home  |   Kontakt  |   Login  |   Suche  |   Impressum  |   Datenschutz